Hotels in Phan Tiet & Mui Ne

BADEREGION PHAN THIET & MUI NE

Die Strände im Süden Vietnams gehören zu den schönsten in Asien. Wassersportler, Sonnenanbeter und Erholungssuchende kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten, ob in einem der 3* Hotels oder einem Luxusresort, Phan Thiet bietet für jeden das Richtige. Entdecken Sie den Süden Vietnams für sich und entspannen Sie nach einer Rundreise, Kreuzfahrt oder einem Stoppover an den Sandstränden von Phan Thiet oder Mui Ne – Urlaub kann so schön sein …

Strandregion Phan Thiet und Mui Ne
Wenn man von der Strandregion rund um Phan Thiet spricht, muss man in drei verschiedene Bereiche differenzieren, die sich nicht nur charakteristisch teilen, sondern auch in der Lage. Phan Thiet ist nicht nur der Standort der berühmten Fischsaucenfabriken, sondern einer der beliebtesten, vietnamesischen Badeorte bei deutschen Reisenden. Doch nur wenige wissen, dass der eigentliche Strandort nicht Phan Thiet heißt, sondern Mui Ne Beach, und so kommt es immer wieder zu Verwechslungen. Alle Badehotels in Phan Thiet und Mui Ne erreicht man nach einer etwa fünf- bis sechsstündigen Autofahrt ab Saigon. So gibt es zum einen die Stadt Phan Thiet. Hier gibt es neben einem interessanten Fischmarkt auch den charmanten Hafen, den man mit seinen bunten Fischerbooten von vielen Bildern kennt. Durch die Nähe zum wunderschönen Strand von Mui Ne hat sich Phan Thiet in den vergangenen Jahren zu einem Urlaubsort für Touristen entwickelt, es gibt zahlreiche verschiedene Einkaufsgeschäfte, lokale und internationale Restaurants sowie kleine Bars. Der zweite, für Badeurlauber viel wichtigere Teil ist Mui Ne Beach, dieser erstreckt sich östlich von Phan Thiet und reicht vom Cham Turm Poshanu bis zur Halbinsel Mui Ne. Dieser etwa neun Kilometer lange Strandabschnitt begeistert mit feinem Sand, Palmen und traumhaften Aussichten auf das Südchinesische Meer. Zwischen der Zufahrtsstraße im Hinterland und dem Sandstrand liegen zahlreiche internationale Hotels und Resorts. Bereits seit den 1990er Jahren entwickelt sich die Region um den Mui Ne Beach immer weiter und passt sich den Bedürfnissen und Wünschen der ausländischen Besucher an. Verschiedene Wassersportangebote wie Kitesurfen, Segeln und Jetski werden angeboten (durch Fremdarbeiter), auch ein Golfplatz befindet sich im nahen Hinterland. An der Straße selbst finden Besucher von Massagesalons, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Tourshops alles, was das Urlauberherz begehrt. Das Zentrum Phan Thiets ist etwa 16 km und die berühmten Sanddünen von Mui Ne auf der gleichnamigen Halbinsel sind circa sechs Kilometer entfernt. Der dritte und gleichzeitig östlichste Teil der Küste ist die sogenannte Halbinsel Mui Ne, auf der sich nicht nur die gleichnamige Stadt Mui Ne befindet, sondern auch die Roten und Weißen Sanddünen, die man im Rahmen eines Ausfluges unbedingt besichtigen sollte. Auch auf der Halbinsel gibt es einige Hotels. Hier gibt es einen traumhaften, sehr ruhigen Strandabschnitt, der nächste Ort mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ist Mui Ne Stadt. Wer den Großteil des Badeurlaubs im Hotel verbringen möchte und auch keine touristische Infrastruktur in Laufnähe benötigt, ist auf der Halbinsel Mui Ne gut aufgehoben. Aufgrund der starken Meeresströmung kann es in der Regensaison in der Region westlich des Mui Ne Beaches vorkommen, dass Teile des Strandes weggespült sind. Diese Region zwischen Phan Thiet und Mui Ne Beach ist auch unter dem Namen Coco Beach bekannt, der wunderschöne Strandabschnitt ist von Felsen durchzogen, aber dennoch sehr feinsandig.

Der besondere Tipp am Mui Ne Beach
Nahe Phan Thiet, am Mui Ne Beach lockt der Sealinks Mui Ne Golfplatz. Spielen Sie die 18 Löcher und genießen Sie die entspannte Stimmung in dieser atemberaubenden Landschaft mit Blick auf das Meer. Auf dem Gelände befinden sich auch eine Sauna, Massagesalon, ein Fitnesscenter und Restaurants, ebenso wie ein Hotel und eine Snookeranlage. Und das Beste – der Golfplatz befindet sich nur ungefähr 30 Minuten vom Stadtzentrum Phan Thiets und nur wenige Minuten von den Strandhotels Mui Nes entfernt und kann daher leicht erreicht werden. Also warum peppen Sie Ihren Urlaub nicht mit einer Golferfahrung der ganz anderen Art auf?

Nuoc Mam aus Phan Thiet – Fischsauce
Die bekannte Fischsauce aus Phan Thiet wird hauptsächlich aus Anchovis gewonnen. Dieser kleine Fisch kommt nur von März bis September in besonders großen Schwärmen vor. Das Fleisch ist weich und zerfällt recht schnell, weswegen man bereits nach drei bis sechs Monaten die traditionelle Phan Thiet Fischsauce herstellen kann. Gelagert werden die Fische in den Tontöpfen, die ein Fassungsvermögen von bis zu 100 Litern haben, oder in zylindrischen Fässern aus weichem Holz. Das wichtigste Element der Saucenherstellung ist das Salzen des Fisches, hierdurch werden die Qualität und der Geschmack entscheidend geprägt. Zusammen mit dem Salz und einem Bambusgitter, welches durch einen Stein auf die Fische gedrückt wird, lagert man die Fische in den riesigen Gefäßen, bis sie nach mehreren Monaten durch den entstandenen Druck zerfallen und der entstandene Saft durch die Löcher im Boden herausfließen kann. Der abgeflossene Saft wird noch einmal auf die Fische im Fass gekippt, damit auch der Rest gut durchziehen kann und das gewünschte Aroma entsteht. Dieser Prozess wird jeden Tag wiederholt, bis der schichtartig angeordnete Fisch im Inneren des Fasses völlig zerfallen ist. Wenn es soweit ist, wird der Deckel abgenommen und durch die Sonneneinstrahlung erhält die berühmte Fischsauce die typisch rötlich-braune Färbung.

Die Hotels

Phan Tiet & Mui Ne

Saigon Mui Ne ***+

Direkt am feinsandigen Strand befindet sich das Saigon Mui Ne. Das Zentrum des kleinen, touristischen Ortes mit vielen Restaurants und Geschäften ist ca. 300 Meter entfernt. Liebevoll gestaltet mit Teichen und Palmen ist das Hotel eine kleine Wohlfühloase. Sportbegeisterte können den Tennisplatz nutzen, Volleyball spielen oder einfach ein paar Runden schwimmen

Cham Villas ****

Die Cham Villas liegen direkt am herrlich breiten, feinsandigen Strand von Mui Ne. Das touristische Zentrum mit kleinen Restaurants, Shops und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten ist in Gehweite. Die kleine, familiär geführte Anlage strahlt sehr viel Flair aus und ist perfekt für Gäste, die Wert auf ein individuelles Resort mit vietnamesischem Ambiente legen. Insgesamt gibt es nur 19 mit Palmstroh gedeckte Villen im Bungalow-Stil, die sich harmonisch in den liebevoll angelegten Garten integrieren.

Blue Ocean Resort ****

Die gepflegte Anlage liegt direkt am kilometerlangen Sandstrand von Mui Ne. Die mehrstöckigen Häuser im hinteren Teil des Resorts sowie die Reihenbungalows fügen sich perfekt in die großzügige Gartenanlage mit Kokospalmen ein. Es steht Ihnen ein deutschsprachiger Gästeservice zur Verfügung, der Ihnen jeden Wunsch von den Augen ablesen wird.

Sailing Club Resort Mui Ne****

Direkt am langen, feinsandigen Strand von Mui Ne liegt dieses hübsche Boutique- Resort. Hier wurden gekonnt traditionell vietnamesische und maritime Stilelemente mit westlichem Komfort vereint. In der gepflegten Gartenanlage werden Sie sich ab der ersten Minute wohl fühlen. Besonders hervorzuheben ist die Küche des Hotels - hier werden Sie mit ganz besonderen Gaumenfreuden verwöhnt. Die kreativen Köche zaubern exquisite Speisen der modernen westlichen und traditionellen vietnamesischen Küche.

Bamboo Village Resort ****

Das Bamboo Village liegt in Mui Ne, direkt am breiten, feinsandigen Strand. In der Umgebung gibt es zahlreiche Restaurants­, Geschäfte und diverse Unterhaltungsmöglichkeiten. Das sehr natürlich wirkende Resort passt sich herrlich in den Garten mit Teichen und einem Bach ein. Viele Naturmaterialien, vorrangig Bambus, gaben der Anlage nicht nur ihren Namen, sondern auch ein ganz besonderes Flair.

Phu Hai Resort ****

Die bei deutschen Gästen sehr beliebte Hotelanlage ist im vietnamesischen Stil mit französischem Flair vorwiegend aus natürlichen Materialien erbaut und befindet sich in Hanglage direkt am Strand. Das herrlich angelegte Resort bietet eine großzügige Poollandschaft in einer weitläufigen und grünen Gartenanlage. Ein vielfältiges Angebot an Sport und Wellness sorgt für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Anantara Mui Ne Resort *****

Das moderne Anantara Resort befindet sich direkt an einem der schönsten Strandabschnitte von Mui Ne. Zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Unterhaltungsmöglichkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen. Eingebettet in eine tropische Gartenanlage mit künstlich angelegten Teichen integrieren sich die 89 Zimmer in den Gebäude und Villen des Resorts. Ob Entspannung unter Kokospalmen, ein Spaziergang am herrlichen Strand oder das komplette Verwöhnprogramm im traumhaften Spa, das Anantara Mui Ne ist der perfekte Ort, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Auch aktive Urlauber kommen hier auf ihre Kosten, denn neben dem Fitnesscenter im Resort gibt es ein breit gefächertes Sportangebot, das teilweise durch Fremdanbieter offeriert wird.